Verwaltungsgemeinschaft Reichersbeuern

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Jagdgenossenschaft Sachsenkam

Einladung zur Jagdversammlung

Sachsenkam, 2.3.2019

 

Einladung

 

Die Jahresversammlung der Jagdgenossenschaft Sachsenkam findet am

14. März 2019

um 20.00 Uhr im Gasthof Altwirt statt.

 

Tagesordnung

 

1.  Begrüßung

2.  Bericht des Vorstandes

3.  Bericht des Kassiers

4.  Kassenprüfung

5.  Entlastung von Kassier und Vorstandschaft

6.  Ergebnisse Forstliches Gutachten 2018

7.  Ergänzende Revierweise Aussagen und neuer 3-Jahres-Abschußplan

8.  Informationen über  Förderungen und

aktuelle waldbauliche Herausforderungen

9.  Verwendung der Jagdpacht

10.Verschiedenes, Wünsche und Anträge

 

 

Eingeladen sind alle Mitglieder der Jagdgenossenschaft Sachsenkam sowie die Jagdpächter und alle bei uns aktiven Jäger.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martin März

Jagdvorsteher

Definition:
Eigentümer der Grundflächen, die zu einem gemeinschaftlichen Jagdbezirk gehören, bilden eine Jagdgenossenschaft. Einen gemeinschaftlichen Jagdbezirk bilden alle Grundflächen einer Gemeinde oder abgesonderten Gemarkung, die nicht zu einem Eigenjagdbezirk gehören, wenn sie im Zusammenhang eine bestimmte Mindestfläche umfassen. Die Jagdgenossenschaft entsteht kraft Gesetzes.

Aufgaben:
Die Jagdgenossenschaft beschließt u.a. über die Art der Jagdnutzung, über die Art der Verpachtung (z. B. öffentliche Ausbietung, freihändige Vergabe), über die Erteilung des Zuschlags bei der Jagdverpachtung und über die Verwendung des Reinertrags aus der Jagdnutzung. Die Jagdgenossenschaft stellt eine Körperschaft des öffentlichen Rechtes dar. Sie untersteht der staatlichen Aufsicht der Jagdbehörden. Diese Aufsicht ist eine Rechtsaufsicht und ist darauf beschränkt, dass die Jagdgenossenschaft ihre normativen Aufgaben und Verpflichtungen ordnungsgemäß erfüllt.Die Jagdgenossenschaft wählt einen Jagdvorstand, welcher die Jagdgenossenschaft gerichtlich und außergerichtlich vertritt.Beschlüsse der Jagdgenossenversammlung bedürfen sowohl der Mehrheit der anwesenden und vertretenden Jagdgenossen als auch der Mehrheit der bei der Beschlussfassung vertretenen Grundfläche.

Rechtsgrundlagen:
Verordnung zur Ausführung des Bayerischen Jagdgesetzes (AVBayJG)
Bundesjagdgesetz (BJagdG)

Bayerisches Jagdgesetz (BayJG)  

Jagdvorsteher: Martin März,  Tel: 08021-1382

Weitere Informationen

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Reichersbeuern
Tölzer Straße 12
83677 Reicherbeuern

Tel.: 08041/7822-0
Fax.: 08041/7822-20
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Do: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa: 10:00 Uhr - 12:00 Uhr