1000x220Kirche-Karwendel image
Menu

Aktuelle Verfahren der Bauleitplanung

 

Aufstellung der Einbeziehungssatzung
„Südlich der Kirchstaße“ der Gemeinde Sachsenkam,
Landkreis Bad Tölz/Wolfratshausen
 

Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange
nach § 13a Bau GBund Bürgerbeteiligung nach §3 Abs.2 BauGB

 

Die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange sowie die Beteiligung der Öffentlichkeit zur
Aufstellung der Einbeziehungssatzung „Südlich der Kirchstaße““ in der Fassung vom 10.10.2016
finden in der Zeit 

vom 24.11.2016 bis 23.12.2016 statt. 

Die Unterlagen umfassen: 

-       Entwurf zur Aufstellung der Einbeziehungssatzung „Südlich der Kirchstaße“

-       Begründung zur Aufstellung der Einbeziehungssatzung „Südlich der Kirchstaße“

 

Die Träger öffentlicher Belange werden von der Planung unterrichtet und gemäß § 13a BauGB
aufgefordert, sich innerhalb der o.g. Frist zu äußern.

Für nicht innerhalb der o.g. Frist vorgebrachte Stellungnahmen gilt § 4 a Abs.6 Satz 1 BauGB. 

Die Stellungnahme ist an das Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Reichersbeuern (vera.steinmetz@vgreichersbeuern.de) zu senden. 

Für den Fall, dass sich die Einbeziehungssatzung von Ihnen nur im Originalmaßstab bewerten lässt, wird
Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, den Entwurf und die Begründung in Papierform anzufordern.
Es wird darauf hingewiesen, dass auch in diesem Fall die o.g. Beteiligungsfrist gilt. Soweit erforderlich,
kann auf Antrag Fristverlängerung gewährt werden. 

 

Ansprechpartner:

Vera Steinmetz

Tel.:  08041 / 7822 – 17
Fax.: 08041 / 7822 – 20
vera.steinmetz@vgreichersbeuern.de

Bauamt der
VG Reichersbeuern

Ansprechpartner:

Vera Steinmetz

Tel.:  08041 / 7822 – 17
Fax.: 08041 / 7822 – 20
vera.steinmetz@vgreichersbeuern.de